Ökumenischer Schöpfungstag

Ökumenischer Schöpfungstag

Premiere in Pappenheim: das EBZ ist der Veranstaltungsort für den ersten ökumenischen Schöpfungstag. Dem Bistum Eichstätt ist es gelungen, gemeinsam mit vielen Kooperationspartnern ein abwechslungsreiches Programmpaket für den 01. Oktober zu schnüren. Ab 13:00 Uhr wartet auf die Besucher ein Markt der Möglichkeiten, der eine ganze Reihe von Mitmachangeboten für alle Altersgruppen bereit hält. Eine ökologische Hausführung durch die Bildungseinrichtung und eine Schnupperaktion im Waldklettergarten gehören dabei ebenso zum Angebot wie die Vorstellung der 95 Thesen der Evangelischen Jugend in Bayern zum Thema „Reformation reloaded: Blickpunkt Umwelt“. Von 13:30 – 15:00 Uhr befassen sich interessante Gäste wie der Filmemacher Valentin Thurn in einer Podiumsdiskussion mit Fragen rund um das Thema einer zukunftsfähigen Land- und Ernährungswirtschaft.

Als besonderer Tagesabschluss ist um 17:00 Uhr eine ökumenische Vesper in der Weidenkirche geplant. Diese wird von der evangelischen Regionalbischöfin Frau Elisabeth Hann von Weyhern, Bischof Gregor Maria Hanke OSB sowie Erzpriester Apostolos Malamoussis gefeiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bistum eichstaett.de/umwelt