Aktionstag für die Umwelt

Fünf Teilnehmende am Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) widmeten sich an einem Aktionstag der Pflege der Außenanlagen am EBZ.  Mit Freischneider, Gartenscheren und Rechen rückten sie im Niederseilgarten der Bildungseinrichtung dem wild wucherndem Unkraut zu Leibe. In der Pandemie konnte diese für Gruppn attraktive Anlage nicht genutzt werden. Umso mehr freuen wir uns darauf, sie jetzt wieder für unsere Gäste einsetzen zu können. Ein herzliches Dankeschön geht an die die FÖJ-Einsatzstellen in Treuchtlingen (Umweltstation), Weißenburg (Landratsamt) und Eichstätt (Umweltzentrum Naturpark Altmühltal) für die Freistellung der Freiwilligen zu diesem Sondereinsatz.