Floßbau

Floßbau – ein Angebot für Firmen und Institutionen

Beim Floßbau steht gemeinsames Handeln im Vordergrund. Um ein trag- und schwimmfähiges Konstrukt zu bauen, stehen den Teilnehmenden Bretter, Schwimmkörper und Seile undSpanngurte zur Verfügung. Die Qualität der Zusammenarbeit, der Kommunikation und der Kooperation ist direkt am Ergebnis sichtbar und bei einer Testfahrt auf der Altmühl erlebbar.
Eine Methode – unterschiedliche Möglichkeiten:
Die Aktion Floßbau eignet sich für die Bearbeitung vielschichtiger firmenspezifischer Themen. U.a. kann der Schwerpunkt, je nach Wunsch des Auftraggebers, z.B. auf Kommunikationsstrukturen, Qualitätsmanagement, Schnittstellenverknüpfung zwischen einzelnen Abteilungen, Kundenorientierung etc. gelegt werden. In einem Zielklärungsgespräch wird die Aktion an individuelle Businessziele angepasst, eine Reflexion macht Parallelen zum Arbeitsalltag sichtbar.
Floßbau kann darüber hinaus auch als erlebnisreiches Outdoor-Event genutzt werden, bei dem der Teamgedanke und die Freude am gemeinsames Erleben im Vordergrund steht.


Kontakt Erlebnispädagogik Team

Telefon: 09143 / 604 43

Email: erlebnispaedagogik@ebz-pappenheim.de


Reservierungsanfrage für erlebnispädagogische Programmbausteine/ Einzelaktionen

Reservierungsanfrage für erlebnispädagogische Programmbausteine/ Einzelaktionen

Tag und Uhrzeit
z.B. Schulklassen/ kirchliche Gruppen/ Jugendgruppen/ Firmen/ Vereine/ Familien usw.
u.a. Erwachsene/ davon Betreuer/ Gruppenleiter/ Jugendliche (12-17 Jahren)/ Kinder
Kommunikationstraining/ Gemeinschaftserlebnis/ Teambuilding/ Spaß usw.
z.B. Programm auf Englisch/ Spannungen innerhalb der Gruppe/ körperliche oder geistige Beeinträchtigungen einzelner Teilnehmer usw.

Persönliche Nachricht

Persönliche Daten

Tagsüber - für mögliche Rückfragen