Konstruktionsaufgabe „XXL-Murmelbahn“

Murmelbahnbau – Ein Angebot für Jugendgruppen und Schüler

Entwerfen, konstruieren, testen und präsentieren – der Bau einer Murmelbahn ist eine Indoor-Aufgabe, die es in sich hat. Neben Vorgaben für die Gesamtkonstruktion erhalten die Kleingruppen spezielle Anweisungen. Jede Kleingruppe soll einen Teil der Murmelbahn konstruieren, ohne die anderen Abschnitte zu sehen. Aus allen Teilen wird nach der Bauphase eine große Murmelbahn zusammengefügt. Die Herausforderungen bestehen in der Konstruktion der einzelnen Bahnen und im Umgang mit dem Material: zugelassen sind Bretter, Schrauben, Kabelbinder, Plakatkarton und Klebeband. Nur wenn die Kleingruppen auch das Gesamtziel nicht aus den Augen verlieren, kann die Aufgabe gelöst werden. Steht die meterhohe Murmelbahn, kommt der spannende Höhepunkt: Wird die Kugel ihren Weg vom Start ins Ziel finden?


Kontakt Erlebnispädagogik Team

Telefon: 09143 / 604 43

Email: erlebnispaedagogik@ebz-pappenheim.de


Reservierungsanfrage für erlebnispädagogische Programmbausteine/ Einzelaktionen

Reservierungsanfrage für erlebnispädagogische Programmbausteine/ Einzelaktionen

Tag und Uhrzeit
z.B. Schulklassen/ kirchliche Gruppen/ Jugendgruppen/ Firmen/ Vereine/ Familien usw.
u.a. Erwachsene/ davon Betreuer/ Gruppenleiter/ Jugendliche (12-17 Jahren)/ Kinder
Kommunikationstraining/ Gemeinschaftserlebnis/ Teambuilding/ Spaß usw.
z.B. Programm auf Englisch/ Spannungen innerhalb der Gruppe/ körperliche oder geistige Beeinträchtigungen einzelner Teilnehmer usw.

Persönliche Nachricht

Persönliche Daten

Tagsüber - für mögliche Rückfragen