SAFE – Ein Angebot für Schulklassen

Wir sind SAFE! Für einen starken Start ins neue Schuljahr.

Mit diesem neu konzipierten Angebot unterstützt das EBZ Pappenheim Grundschulklassen bei ihrem Start in den Schulalltag.

SAFE erleichtert Kindern die Umstellung vom Homeschooling auf die Gruppensituation und fokussiert sich auf Sprache.Achtsamkeit.Fairness.Erfolg.

Wie funktioniert das?

In einer Teamchallenge werden die Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Stationen mit He­rausforderungen konfrontiert, die sie nur gemeinsam bewältigen können. Miteinander reden, Lösungsvorschläge erarbeiten, Verantwortung übertragen und als Team Erfolge feiern – mit ausgewäh­lten Methoden aus dem Bereich der Erlebnispädagogik möchten wir die Klassengemeinschaft stärken.

Unser Plus:

  • Bedürfnisorientierte Angebotsgestaltung
  • Aufteilung der Klassen in Kleingruppen
  • Abstimmung mit den jeweiligen Hygieneregeln der Schule
  • Eigenes Hygienekonzept: speziell ausgesuchte Aktivitäten mit wenig/keinem Körperkontakt, aber gleichzeitig größtmöglicher pädagogischer Nutzen
  • Erfahrene Trainer_innen
  • Gute Verkehrsanbindung

Unser speziell für erlebnispädagogische Interventionen konzipiertes Hygienekonzept (Link) ermöglicht es uns, auch weitere Aktionen wie Funktouren, den Bau einer Naturmurmelbahn­ oder GPS-Touren anzubieten.

Wir beraten Sie gerne! 

Christine Hennings
Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Referentin für Erlebnispädagogik und Hochseilgartenmanagement
Telefon 09143 60443
christine.hennings@ebz-pappenheim.de

Michael Herrmann
Diplom-Sozialpädagoge (FH)
Referent für Erlebnispädagogik und Hochseilgartenmanagement
Telefon 09143 60443
michael.herrmann@ebz-pappenheim.de

Manuel Weickmann
Pädagoge, M.A.
Referent für Erlebnispädagogik und Hochseilgartenmanagement
Telefon 09143 60443
manuel.weickmann@ebz-pappenheim.de