Bürgerschaftliches Engagement für gesundes Altern | Fortbildung für Seniorentanzleiter_innen: Einfache Mitmachtänze im Sitzen


Datum: 02. Oktober 2021 von 09.30 - 17.30 Uhr | Buchungsnummer: 21-0251

Ergänzen Sie Ihre Kenntnisse und Möglichkeiten, Tänze im Sitzen anzuleiten und Menschen zu aktivieren. Tänze im Sitzen bieten einfache Bewegungsformen und sind sowohl für mobile als auch für bewegungseingeschränkte und dementiell erkrankte Menschen geeignet. Das Programm stellt ausgewählte Tänze vor, die niederschwellig zum Mitmachen und zu Bewegung einladen. Ansprechende Musiken verschiedener Stilrichtungen motivieren zum Ausprobieren. Erfahren Sie mehr über die Vielseitigkeit der Bewegungsform, wie unterschiedliche Choreografien die Beweglichkeit fördern, Thementänze Interesse wecken und Handgeräte Konzentration und Koordination fördern. Als Arbeitsmaterial werden die CDs „Tanzt einfach mit 1, 2 und 3“ mit den entsprechenden Broschüren des Bundesverbandes Seniorentanz e.V. verwendet.
Der Tag umfasst 8 Fortbildungseinheiten gemäß den Richtlinien § 53c SGB XI für bereits qualifizierte Betreuungskräfte.
In Kooperation mit dem Evang. Bildungswerk Donau-Ries e. V.

Kosten:
69 Euro (inkl. Seminargebühr und Verpflegung)

Leitung:
Dagmar Stadelmeyer, Ausbildungsreferentin im Bundesverband Seniorentanz e. V.
Gabriele Siegel, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Kontakt:
Serviceteam des EBZ
09143 604-0
anmeldung@ebz-pappenheim.de

Gefördert durch:
StMELF, Förderrichtlinien 2.6 und 4.1

Anmeldung Eintagesveranstaltung ohne Essen u Übernachtung

Anmeldung:

Persönliche Daten:

(*) Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen für eine reibungslose Seminarabwicklung angegeben werden. Wenn Sie weitere Personen mitanmelden möchten, tragen Sie bitte von allen Personen die Namen ins Nachrichtenfeld dieser Anmeldung ein. Vielen Dank.
Tagsüber - für mögliche Rückfragen

Weitere Informationen:

Sonstiges