Fortbildung Engagement im Altenheim | Tanzen im Sitzen – Baustein 3


Datum: 11. – 12. Oktober 2019 | Buchungsnummer: 19-0070

Der Kurs vermittelt Wissen über die Anleitung von älteren Menschen zum Tanzen im Sitzen und bietet die Möglichkeit, Kompetenzen für die Leitung einer Seniorentanzgruppe zu entwickeln.

Der Baustein ist der letzte Teil einer dreistufigen Ausbildung zur Tanzleiterin / zum Tanzleiter des BVST e.V. für Tanzen im Sitzen. Er kann nur besucht werden, wenn man am Baustein 1 und 2 teilgenommen hat. Inhalte sind das Erlernen neuer Tänze im Sitzen, psychosoziale Veränderungen im Alter, die Erstellung eines Stundenbildes und die Methodik der Tanzansagen.

Das Seminar umfasst 16 Fortbildungseinheiten gemäß den Richtlinien nach § 53c SGB XI für bereits qualifizierte Betreuungskräfte.

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Lehrganges erhält man ein Zertifikat des Bundesverbandes Seniorentanz. Kooperation mit dem Bundesverband Seniorentanz e. V.

 

Kosten: 290,- EUR (inkl. Seminarprogramm, Material und Gebühr BVST, Vollverpflegung, Übernachtung im EZ  Dusche/WC)

282,- EUR (inkl. Seminarprogramm, Material und Gebühr BVST, Vollverpflegung, Übernachtung im DZ mit Dusche/WC)

Referentinnen: Veronika Herlitz und Dagmar Stadelmeyer (Ausbildungsreferentinnen im Bundesverband Seniorentanz e. V. )

Förderrichtlinien 2.6.


Reservierungsanfrage

Reservierungsanfragen Seminare allgemein

Ihr ausgewähltes Seminar:

Persönliche Daten:

Wenn Sie Partner und/oder eigene Kinder mitanmelden möchten, tragen Sie diese bitte einfach mit Namen und Geburtsdatum ins Nachrichtenfeld dieser Reservierung ein. Danke!
Tagsüber - für mögliche Rückfragen

Weitere Informationen:

Nur bei Seminaren mit Übernachtung

Persönliche Nachricht: