Pack die Badehose ein | Wasseraktionen mit Schüler_innen und Jugendgruppen


Datum: 25. Juni 2021 | Buchungsnummer: 21-0344

Kanutouren und Floßbau auf langsam fließenden Gewässern sind echte Highlights in der Arbeit mit Gruppen. Ob zu dritt oder zu viert in einem Kanadier die Altmühl flussabwärts zu paddeln, oder sich aus Brettern, Kanistern und Spanngurten ein eigenes Floß zu bauen und damit eine kurze Strecke auf dem Fluss zu bewältigen – beide Aktionen haben einen hohen Aufforderungscharakter und lassen sich pädagogisch sinnvoll nutzen.

Das Eintagesseminar gibt Einblick in die pädagogische Arbeit mit Wasseraktionen. Rechtliche Hintergründe, Rahmenbedingungen und Organisatorisches dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie natürlich das eigene Ausprobieren und Erleben unter fachkundiger Anleitung.
Das Seminar befähigt nicht zum eigenständigen Durchführen, da für die Übertragung in die eigene Arbeit fachsportliche Qualifikationen nötig sind.
Schwimmfähigkeit (mindestens „Freischwimmer“) ist Teilnahmevoraussetzung für das Seminar.

Das Seminar richtet sich an Hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in Kirche, Schule und Jugendarbeit.

Kosten:
90 Euro

Leitung & Kontakt:
Michael Herrmann, Dipl. Soz.Päd (FH), Erlebnispädagoge be®
09143 604-43
michael.herrmann@ebz-pappenheim.de

Erlebnispädagogik im EBZ Pappenheim
Anmeldung Eintagesveranstaltung mit Essen / ohne Übernachtung

Anmeldung:

Persönliche Daten:

(*) Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen für eine reibungslose Seminarabwicklung angegeben werden. Wenn Sie weitere Personen mitanmelden möchten, tragen Sie bitte von allen Personen die Namen ins Nachrichtenfeld dieser Anmeldung ein. Vielen Dank.
Tagsüber - für mögliche Rückfragen

Weitere Informationen:

Sonstiges