Werkstattnachmittag | Traditionelles Flechtmaterial Weide


Datum: 13. November 2021 von 13.30 - 17.45 Uhr | Buchungsnummer: 21-0295

Das handwerkliche Arbeiten mit Weide hat eine lange Tradition und fasziniert noch heute. Freuen Sie sich auf die Begegnung mit einer historischen Kulturtechnik und erleben Sie das Naturmaterial mit vielfachen kreativen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach Grundinformationen und ersten Erfahrungen mit den Weidenruten und der Flechttechnik stellen Sie Ihr individuelles Arbeitsstück her. Wir laden ein, unter Anleitung dekorative Schalen, Untersetzer oder Weidenschiffchen zu gestalten. Bitte bringen Sie ein scharfes Messer zum Schnitzen, eine gut schneidende Gartenschere und – falls zur Hand – Bindedraht mit. Sonstige Arbeitsmaterialien werden gestellt.

Kosten:
35 Euro (inkl. Seminargebühr und Nachmittagskaffee), zzgl. Materialkosten je nach Verbrauch 5 bis 10 Euro

Leitung:
Anna Maria Rupp, Fachlehrerin für Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin
Gabriele Siegel, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Kontakt:
Serviceteam des EBZ
09143 604-0
anmeldung@ebz-pappenheim.de

Gefördert durch:
StMELF, Förderrichtlinien 1.5

Anmeldung Eintagesveranstaltung ohne Essen u Übernachtung

Anmeldung:

Persönliche Daten:

(*) Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder und müssen für eine reibungslose Seminarabwicklung angegeben werden. Wenn Sie weitere Personen mitanmelden möchten, tragen Sie bitte von allen Personen die Namen ins Nachrichtenfeld dieser Anmeldung ein. Vielen Dank.
Tagsüber - für mögliche Rückfragen

Weitere Informationen:

Sonstiges