Vom Dunkel ins Licht

Die Wanderausstellung über Frauen der Reformation macht Station im EBZ Pappenheim. Auf 15 Roll-Ups werden Frauen der Reformation an den Orten ihres Wirkens sowie ihre Beteiligung an der Reformation im süddeutschen Raum gezeigt. Die Ausstellung ist geeignet für Gruppen und Kreise in Kirchengemeinden, für Menschen,die sich mit weiteren geschichtlichen Hintergründen und Themen der Reformation beschäftigen wollen.Verantwortlich für die Ausstellung im EBZ ist Brigitte Reinard.

Aufgrund der Fülle an Informationen werden Führungen nach Anmeldung zu folgenden Terminen empfohlen:
Montag, 30.01.2017 beim Dekanatsfrauentagvom 31.01. – 02.02.2017 ab 14:30 Uhrvon 06.02. – 10.02. 2017 ab 14:30 UhrIn Ausnahmefällen sind auch weitere Termine auf Anfrage buchbar.

Die Führungen können in Verbindung mit einem Vortrag gebucht werden. Folgende Themen sind im Angebot:
Frauen setzten Zeichen
Frauen als Bildungsträgerinnen
Frauen und Täufertum
Frauen und Reformation

Kosten:
Führung pro Person 4 EUR, Gruppengröße mindestens 10 Personen. Bei kleineren Gruppen beträgt die Pauschale 40 EUR.
Zusätzliche Buchung eines Vortrags: 60 EUR zzgl. 4 EUR pro Person

Kombination mit Bewirtung des EBZ (zzgl. den Führungs-/Vortragkosten):
Abendessen: 10 EUR pro Person ( beinhaltet Wurst- und Käseplatte, Salat, Brot, Leitungswasser – gemischte Getränke stehen zum Verkauf bereit)
Kaffee/Kuchen: 7 EUR pro Person (1 Stück hausgebackener Kuchen, Kaffee oder Tee nach Belieben)
Anfragen und Buchungen: Brigitte Reinard, Mail:Brigitte@reinard.eu